Vereins-Veranstaltungen + Barrierefreiheit

Der Raum “Kaleidoskop” wird organisiert von:
Verein zur Förderung und Erhaltung von kultureller Kommunikation und Partizipation

Bezüglich Barrierefreiheit: Der erste Raum ist mit Rollstuhl zugänglich, allerdings über eine Kante (ca 5 – 7 cm hoch und sehr unregelmäßig), also eventuell könnte Hilfe benötigt werden. Die WCs sind nicht rollstuhlgerecht. Die hinteren Räume sind nur über jeweils drei Stufen zugänglich.

Rauchen? Die beiden vorderen Räume sind immer rauchfrei. Hinten kann meistens (abhängig von der Veranstaltung) geraucht werden.

Veranstaltungen sind immer willkommen:
Wenn dir das Kaleidoskop (auch die Grundsätze!) zusagt und du irgendeine Idee oder einen Plan für eine Veranstaltung oder Party hast meld dich einfach unter kaleidoskop@riseup.net
Wir freuen uns über alle tollen Veranstaltungen und Projekte für die wir Räumlichkeiten und Ressourcen zur Verfügung stellen können.

Alle Termine sind Vereinsveranstaltungen und nur für Mitglieder zugänglich. (Tages-)Mitgliedschaften sind vor Ort lösbar. Kommt einfach vorbei!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZUR NEUEN HOMEPAGE

27. September 2013 12:00bis27. September 2030 12:00

ZUR NEUEN HOMEPAGE

Veröffentlicht unter Allgemein, termine | Hinterlasse einen Kommentar

Infoveranstaltung Hambacher Forst

4. Oktober 2013
18:30

Worum geht’s im Hambacher Forst? Der Hambacher Forst, den mensch Mitteleuropas letzen “Urwald” nennen könnte, wird gerodet für Europas größten Klimakiller – RWEs Rheinisches Braunkohlerevier. Dafür werden außerdem ganze Dörfer, und die Gesundheit von Menschen zerstört. Um all das zu verhindern wird der Hambacher Forst besetzt und andere effektive und direkte Aktionen finden statt.

Hambacher Forst wieder besetzt!!!
Video zur Neubesetzung

Der Hambacher Forst war und ist einer der naturwüchsigsten Wälder Mitteleuropas, der schon seit 12 000 Jahren ununterbrochen existiert was hier so gut wie einmalig ist. Er könnte als letzter Urwald Mitteleuropas bezeichnet werden. Der Hambacher Forst war einst 5.500 Hecktar groß. Der größte Wald der Region zwischen Köln und den Niederlanden. Heute stehen nur noch 1.100 Hecktar. Der Rest ist RWE und dem Braunkhohletagebau Hambach zum Opfer gefallen. Wenn wir RWE nicht stoppen wird das gleiche auch mit den verbliebenen Restflächen passieren. Dabei geht es aber nicht nur um den Wald, sondern auch um Klima, Gesundheit, Umsiedlung und die Frage: Wer entscheidet?
Das Rheinische Braunkohlerevier, teil dessen der Hambacher Tagebau ist, ist der größte Einzelemittend von CO2 in Europa. Es produziert soviel Feinstaub wie der gesamte Autoverkehr in Deutschland nicht. Bis nach Köln und dem gesamten Ruhrpott hat das extreme gesundheitliche Auswirkungen – zumal der Feinstaub radioaktiv ist. Nicht nur der Wald kommt für den Tagebau weg, sondern auch ganze Dörfer. Bei der Umsiedlung zeigt sich das Herrschaftssystem ohne das der Kohleabbau nicht möglich wäre von der hässlichsten Seite.
Der Hambacher Forst war seit dem 14. April 2012 von Kohlegegner_innen besetzt und wurde im November brutal von 600 Polizist_innen in vier Tagen geräumt. Seitdem besetht eine Neubesetzung am Rande des Hambacher Forstes auf einer Wiese. Neben dem Erhalt des Waldes geht es den Besetzer_innen um die Frage wie wir in Zukunft wirtschaften wollen, wenn wir nicht das Klima dieser Erde opfern wollen. Die Verbrennung fossiler Energien gehört sicherlich nicht dazu. Genausowenig wie ein Wirtschaftssystem, dass auf einem Wachstumszwang basiert, und die Produktion nicht an den BBedürfnissen der Menschen ausrichtet.
Der Widerstand geht weiter! Bring dich ein!

Mehr Infos, Berichte und Termine findest du hier

flyer 3_large

Veröffentlicht unter termine | Hinterlasse einen Kommentar

Permakultur-Workshop 1

1. Oktober 2013
18:30bis21:30

siehe auch “Guerilla Gardening Wien”

Dieser Einführungsworkshop dreht sich um die Frage „Was ist Permakultur?“ Die Teilnehmer*innen erarbeiten sich in einem spielerischen Rahmen ein Grundverständnis darüber, wie Permakultur denkt und funktioniert. Permakultur als Perspektiven- und Methodensammlung für nachhaltiges, an der Natur orientiertes Design wird so begreifbar. Der Basisworkshop findet 2 mal statt, die Termine sind als Alternativtermine gedacht und haben denselben Inhalt.

Basis 1.Termin
Datum:1.10. um 18h30
Ort: Kaleidoskop, Schönbrunner Str. 91, 1050 Wien

Basis 2.Termin
Datum: 5.10. um 15h
Ort: Perpetuum Mobile 2.3, Geibelgasse 23, 1150 Wien

Veröffentlicht unter termine | Hinterlasse einen Kommentar

Infoladen-Café Eröffnung

1. Oktober 2013
15:00

+NEUERÖFFNUNG+INFOLADEN CAFÉ+BIBLIO:MEDIA>TAKE+

Der kukuma infoladen ist nach langen reisen ins kaleidoskop eingezogen und lädt zu einem gemütlichen nachmittag ein, an dem in den büchern, zines und zeitschriften bei kaffee, tee und kuchen gestöbert werden kann. Patches, t-shirts, sticker und zines können gegen freie spende erworben werden. Der infoladen besteht neben printmedien aus einer virtuellen mediathek, aus der filme und online zines/artikel zu verschiedensten themen selbstständig heruntergeladen und kopiert werden können. Die biblio:media>take setzt schwerpunkte auf politische bewegungen/selbstorganisierter widerstand von unten, anarchistische perspektiven, anarcha- und queer-feminismus, gender/sexualität, diy-kultur & anleitungen, kommunikationsguerilla, streetart und direkte aktionsformen sowie veganismus/tierrechte/ökosoziale bewegungen.

Der infoladen ist nach der eröffnung regelmäßig jeden dienstag von 16-20h geöffnet!

Die biblio:media>take wird allerdings auch weiterhin als mobiler infoladen an verschiedenen orten zu finden sein, wie zB. bereits auf der gegenkulturkarawane, dem fusion festival, im KuBiZ berlin und auf dem LAMES gelände.

Wir freuen uns auf euer kommen!

Veröffentlicht unter termine | Hinterlasse einen Kommentar

Werwolf Spieleabend

2. Oktober 2013
18:00

Die Stadt geht schlafen und das Kaleidoskop wacht auf; mit dabei: Werwölfe, Närrin, Hexe und hoater Mensch. Getarnt durch selbst gewählte Rollen kann das gruppendynamische Gemetzel beginnen.

Ab jetzt jeden 1., 3. und 5. Mittwoch im Monat.

Offen ab 18h, Spielbeginn ca 19h.

Veröffentlicht unter termine | Hinterlasse einen Kommentar

wöchentliche VoKü

3. Oktober 2013
17:00

Ab 03.10.2013 wird es jeden Donnerstag ab 17h VoKü geben. Gekocht wird vegan :) Berlin - "Mülltaucher"Freie Spende!

Was ist eine VoKü? (anarchopedia)

Veröffentlicht unter termine | Hinterlasse einen Kommentar

xwohnzimmerx

4. Oktober 2013
16:00

Veganes Café – DIY!!! Bringt eure Seitan-happen, Brokkoliaufläufe und Schokomuffins selbst mit – dann gibts genug für alle :) / Straight Edge – das ganze Kaleidoskop bleibt rauch- und alkfrei!

Veröffentlicht unter termine | Hinterlasse einen Kommentar

Filmabend

18. April 2013
19:00

Filmabend mit dem Film slumming it.

Der Film handelt vom Leben in einem der größten Slums der Welt – Dharavi in Mumbai. Es werden darin nicht nur die katastrophalen Umstände mit denen die Slumbewohner_innen der indischen Metropole zu kämpfen haben schonungslos dargestellt, sondern auch ein Einblick darin gegeben, wie sich die Menschen unter diesen Bedingungen wirtschaftlich und nachbarschaftlich organisieren. Gezeigt wird auch ihr Wunsch, über die eigenen Lebensbedingungen bestimmen zu können.

Im Anschluss wird es eine Diksussion zum Thema geben zu der ebenfalls alle herzlich eingeladen sind.

!RAUCHFREIE VERANSTALTUNG!

Veröffentlicht unter termine | Hinterlasse einen Kommentar

Queerstyle Session

3. Mai 2013
20:00

Freestylen, Rappen, Slammen und Beats auflegen bzw. produzieren, loopen lernen – das Kaleido ist offen für Frauen, Lesben, Intersexuelle, Transidentitäten und genderqueere Personen, die freestylen oder ihre Texte zum Besten geben wollen in einer gemütlichen, ungezwungenen Atmosphäre – DIY and have a try – für alle die Hiphop lieben aber auf Sexismus, Materialismus und Mackertum keinen Bock haben bzw. manchen Inhalten kritisch gegenüber stehen. See you hoodchicks, FeMCs and drag quings!

Veröffentlicht unter termine | Hinterlasse einen Kommentar