Infos für Veranstaltende

Die Räumlichkeiten des Kaleidoskops (insgesamt ca.86qm) können prinzipiell von allen für die verschiedensten Veranstaltungen genutzt werden, ohne dafür etwas zu bezahlen müssen. Das gesamte Projekt finanziert sich ausschließlich durch freiwillige Spenden und jede Arbeit findet unentgeltlich statt.
Tagesmitgliedschaften sind für freiwillige Spende an der Bar erhältlich; mit diesen und weiteren Spenden finanzieren wir Miete, Strom, Instandhaltung, und den Einkauf und können Schulden zurückzahlen.

Wichtig ist, dass alle Menschen, die sich im Kaleidoskop aufhalten, ein paar grundsätzliche Sachen wissen, verstehen und zur Kenntnis nehmen:

Wir sind ein Freiraum, der diverse in unserer Gesellschaft verankerte Verhaltens- und Unterdrückungsmechanismen entschieden ablehnt und versucht, einen Schutzraum zu erhalten.
Wir wollen, dass in unserem Raum alle Menschen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Lebensweise, Besitz uvm. frei sein und sich entfalten können, ohne dabei von anderen Menschen diskriminiert und eingeschränkt zu werden, deshalb sind wir klar antirassistisch, antisexistisch und antiheteronormativ! Wir erwarten einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander.
Wer sich mit diesen Grundsätzen nicht identifizieren kann und sich auf eine Art und Weise darüber hinwegsetzt, wird aufgefordert, die eigenen Siebensachen zu packen und das Kaleidoskop zu verlassen!

Wer in diesen Räumlichkeiten eine Veranstaltung abhalten will, muss folgende Punkte berücksichtigen:

– Das Kaleidoskop ist ein politischer Raum; es ist nötig, die Grundsätze zu berücksichtigen
– Alle Besucher*innen werden durch eine freie Spende an der Bar Tagesmitglieder
– Der Lärmpegel sollte sich (vor allem Bassmäßig) in einem akzeptablen Rahmen halten, wir befinden uns in einem Wohnhaus, darauf muss mensch Rücksicht nehmen!
– Auf die Räumlichkeiten und Ressourcen soll aufgepasst werden, wenn Ressourcen und/oder Räumlichkeiten beschädigt werden bitte diese Schäden beheben!
– Bardienst macht wer vom Kaleidoskop-Team
– Vor der Veranstaltung hätten wir gerne 30 € Kaution, die ihr wiederbekommt, wenn am nächsten Tag wieder zusammengeräumt wird/ist und nichts beschädigt wurde.
– Getränke gibt es vor Ort (Liste kann geschickt werden)
– Es gibt folgende Technik:
* 1 Beamer
* im hinteren Raum: Eine Musikanlage mit 2 Boxen, 1 Mischpult, 2 Turntables (Nadeln und Systeme bitte selbst mitnehmen), Anschluss für Laptop/MP3 Player etc., 1 PC
*im vorderen Raum: 1 PC; Boxen, Anschluss für Laptop/MP3 Player etc. → bitte auf die Technik acht geben.

In diesem Sinne freuen wir uns auf eure Nutzung der Räume – denn dafür sind sie da!

Ein Kommentar zu Infos für Veranstaltende

  1. Pingback: Kaleidoskop Palawa | Kaleidoskop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.